Anne Caroline Skretteberg

Nach dem Abitur in Skandinavien studierte Anne Caroline Tourismus und Marketing in Chur. Später folgten eine Eventmanagement-Ausbildung an der Hochschule Luzern sowie mehrere Weiterbildungen im Bereich Coaching, Entwicklung und Medien. 


Anne Caroline war neben ihrer Aufgabe als Mutter viele Jahre für das Business-Development der norwegischen Designfirma Oleana im deutschsprachigen Raum verantwortlich. Das ethisch arbeitende weibliche Vorzeigeunternehmen hat Anne Carolines Lebenseinstellung stark mitgeprägt.

Als engagierte Mit-Initiantin und Geschäftsleiterin der Integrationsplattfom «Let’s Talk» im Kanton Zug (Integration von Neu-Zugezogenen durch Gesellschafts-Engagements) verfügt sie zudem über langjährige Erfahrung im Kultur- und Sport-Event-Bereich.


Die Mutter von zwei aktiven Freeskiern ist leidenschaftliche Golfspielerin und Langläuferin, tanzt gerne und liebt es, mit Labradorhündin Neera durch den Wald zu joggen. Ihre Interessen sind Innovationen, Kultur, Politik (Umwelt, Jugend, Integration, Gesundheit, Genderthemen). Ihr Lebenscredo lautet «Lebenslanges Lernen».

Florence Weiss

Seit 2015 organisiert Florence die LADIES-for-LADIES-Charity-Golftour mit Anne Caroline Skretteberg. Ab 2018 bringt sich die Bernerin auch vermehrt in womensweekend ein.

 

Nachdem Florence das Handelsdiplom abgeschlossen und Berufserfahrung gesammelt hatte, suchte sie sich eine neue Challenge. «FloFlo», wie sie in der Schweizer Golfszene genannt wird, startete ihre Golfprofessional-Karriere im 2003. Die Schweizerin spielte abwechslungsweise auf der Challenge Tour und der Ladies European Tour (LET). Ihr grösster internationaler Erfolg war der Sieg am Rejmes Ladies Open 2007 in Schweden; in jenem Jahr erreichte Florence Weiss-Lüscher zudem einige weitere Top-Ten-Platzierungen. 

 


 

Nach einigen Saisons mit Ups and Downs entschied sich «FloFlo» 2010 das Playing-Pro-Leben an den Nagel zu hängen und die Ausbildung zum Golflehrer abzuschliessen. Seither arbeitet Florence Weiss-Lüscher im Golf & Country Club Schönenberg als Swiss PGA Teaching Pro mit Eidg. Golflehrer-Diplom.

 

Florence ist verheiratet und hat einen zweijährigen Sohn, der sie fit hält. In ihrer Freizeit betreibt sie leidenschaftlich Sport. Am liebsten sitzt sie auf dem Mountainbike, fährt den Berg hoch oder kämpft sich die Downhillstrecken hinunter. Mindestens dreimal pro Woche ist sie im Fitnessstudio anzutreffen; im Winter steht sie abwechselnd auf den Ski und dem Snowboard. Sie ist immer offen, neue sportliche Aktivitäten auszuprobieren und freut sich schon auf die Compact-Days 2018.